<<  Jun 2017  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Newswire

Neonazis leisten ungehindert Militärdienst

Dutzende Militärangehörige brüsten sich laut einem Bericht im Internet mit ihrer rechtsextremen Einstellung – darunter sogar Führungspersonen. Sicherheitspolitiker sind empört. Der Armee sind d...
Read more...

Communiqué von A-Perron zum Angebot der Stadt Thun

Communiqué zum Angebot der Stadt bezüglich Räumlichkeiten für ein nichtkommerzielles Kulturzentrum in Thun (3. Oktober 2012) Der Gemeinderat hat beschlossen, ein einjähriges Pilotprojekt für e...
Read more...

Thun schafft Freiraum für die Jugend

Thun erfüllt den Jungen einen Wunsch: Sie stellt ihnen beim Bahnhof Räume zur Verfügung. Starten könnte das einjährige Projekt im Januar.   ...
Read more...

Communiqué zum Nächtlichen Tanzvergnügen 2.0

Gestern Samstag, am 22. September nahmen wir uns mit über zweitausend Menschen die Strassen Aaraus. Obwohl wir uns nie um eine Bewilligung gekümmert haben, wurde sie uns absurderweise trotzdem ertei...
Read more...

Spur der Neonazimorde führte in die Schweiz

Die deutsche Polizei tappte bei der Aufklärung der Morde der Zwickauer Zelle lange im Dunkeln. Eine wichtige Spur hätte zu einem Berner Waffenhändler geführt. Die Behörden verfolgten sie jedoch n...
Read more...
Neonazi Aktivitäten melden

Veröffentlichen

Auch du kannst auf A-G-O deine Informationen veröffentlichen. Wir sind froh, wenn du zum Unterhalt der Seite beiträgst.
> News eintragen
> Termin eintragen
> Link melden

Thun Besetzung

Es ist wieder einmal so weit – nach längerer Einöde haben wir, das Kollektiv A-Perron, das ehemalige Kino Rex (am Guisanplatz in Thun) besetzt. Ganz im Zeichen des Auferstehungsmythos von Ostern, hauchen wir dem tot geglaubten Gebäude neues Leben ein.    
 
   
Diesen Freitagabend überwinden wir das spärliche Ausgangsangebot und tanzen mit diversen Elektro-DJ’s durch die Nacht. Am nächsten Morgen verwöhnen wir die hungrigen und interessierten Menschen mit einem vielfältigen Brunch (ab 11Uhr). Der Nachmittag ist für diverse kreative Aktionen frei (bringt Ideen&Material mit). Ab 19Uhr, als Stärkung für die Nacht, findet eine Volksküche statt. Ab 22Uhr erwarten die Freundinnen und Freunde des Punk&Ska-Punks drei ausgewählte Bands zum provilaktischen Kalorienverbrennungsakt des nahenden Osterhasen-Überkonsums. Wer nach diesen zwei hochkarätigen Nächten noch nicht genug hat erwartet am Sonntag wieder ein Brunch (ab 11Uhr), das altbekannte, traditionelle A-Perron-Tischtennis Turnier (14Uhr), die Volksküche um 19Uhr und zum Abschluss beglücken wir das altehrwürdige Kino mit einer allerletzten Filmvorführung.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und das gemeinsame Beleben der tristen Friedhofsstimmung in Thun.

Solidarische Grüsse an alle Freiraumbewegungen – überall!
Häuser besetzen, statt sich ins gemachte Nest zu setzen! Colour the City not the eggs!

Ps: Während dem ganzen Wochenende läuft der A-Perron Osterwettbewerb. Preisfrage: Wer findet uns ein Nest???